HANNA BURKART      IS      NOW      WALKING      SLEEPING      LIVING      MOVING      CREATING      COMMUNICATING

HANNA BURKART     IS      NOW     WALKING     SLEEPING     LIVING     MOVING     CREATING     COMMUNICATING


Das Gehen als produktive Art des Nichtstun und die damit verbundenen Unterlassung des Konsumierens, generieren eine radikale Entschleunigung und Reduktion auf das Wesentliche. Besitztum wird überfüssig oder zu einer schweren Last. Es ist nicht wichtig was wir haben, sondern wozu wir in der Lage sind, wenn wir nichts besitzen. Unser Körper rückt in den Mittelpunkt und einhergehend die Frage, wie wir diesen bestmöglich schützen können.

///

Walking as a productive way of doing nothing and the related omission of consuming generate a radical deceleration and reduction to the essential.
Belongings become superfluous or a heavy burden. What matters is not what we have but what we are capable of when we have nothing.
Our body becomes the main focus accompanied by the question of how to best protect it.




Das Gehen als produktive Art des Nichtstun und die damit verbundenen Unterlassung des Konsumierens, generieren eine radikale Entschleunigung und Reduktion auf das Wesentliche. Besitztum wird überfüssig oder zu einer schweren Last. Es ist nicht wichtig was wir haben, sondern wozu wir in der Lage sind, wenn wir nichts besitzen. Unser Körper rückt in den Mittelpunkt und einhergehend die Frage, wie wir diesen bestmöglich schützen können.

///

Walking as a productive way of doing nothing and the related omission of consuming generate a radical deceleration and reduction to the essential. Belongings become superfluous or a heavy burden. What matters is not what we have but what we are capable of when we have nothing. Our body becomes the main focus accompanied by the question of how to best protect it.



BORDERCROSSING_1
BORDERCROSSING_
BORDERCROSSING_2

 

 

Border Crossing, Italia & Slovenia

Walking Performance, Photography, 2020

 

Border Crossing Italia & Slovenia

Walking Performance, Photography, Series Border Crossing 2020, 2020

 

 

 

TOKYOS-NIGHT
20200208-TOKYO-NIGHT1202-x-1780
20200208-TOKYO-NIGHT-21072-x-1625
20200208-0000E00121125-x-1665
20200208-0000E0013-21228-x-1818

Tokyo´s Night

13,7 km / 3 hours, 0:20 - 03:20, from Hiro-o Station to 6-30-3 Higashi Ogu, Arakawa, Tokyo 

Performance, Tokyo JPN 21022020
Drawing, fine art print, 2020
Photography series, 2020





Tokyo´s Night

13,7 km / 3 hours, 0:20 - 03:20, from Hiro-o Station to 6-30-3 Higashi Ogu, Arakawa, Tokyo 

Performance, Tokyo JPN 21022020
Drawing, fine art print, 2020
Photography series, 2020





white
IMG_5823
IMG_5851
IMG_5835
IMG_5832
white
IMG_5850
IMG_5822
IMG_5833
IMG_5821

3 Days on Ilha Grande

Abraao-Parnaioca 10.04.-13.04.2019, RJ, Brasil





3 Days on Ilha Grande

Abraao-Parnaioca 10.04.-13.04.2019, RJ, Brasil





IMG_6349


Around Madeira

150km around the island, 01022018 -16022018, performance, photography, 2018






Around Madeira

150km around the island, 01022018 -16022018, performance, photography, 2018





60000
40000


60000 Schrit


60000 Schritt / 40km/h / 9 hours, 05:45-17:00 from Kunsthalle Völkermarkt to Ufersteig 40 am Wörthersee

Performance, Carinthia AT,15082016
Drawing, fine art print, 2016/2020
Selfportrait on asphalt, photography, 2016






60000 Schrit


60000 Schritt / 40km/h / 9 hours, 05:45-17:00 from Kunsthalle Völkermarkt to Ufersteig 40 am Wörthersee

Performance, Carinthia AT,15082016
Drawing, fine art print, 2016/2020
Selfportrait on asphalt, photography, 2016






Around Madeira
150km around the island
01.02.-16.02.2018, Madeira, Portugal

 60000 Steps 
On the road from Kunsthalle Völkermarkt to Wörthersee
18.08.2016, Carinthia, Austria 


From OMV to FKK to BBQ
Along the Danube island from south-east to north-west
28.07.2016, Vienna, Austria


On a volcano
Around the island Lanzarote
17.02-03.03.2015, Lanzarote, Spain 

 Three days winter walk 
Without phone, money, luggage through snow
from Salzburg Stadt - Rodau - S.Ulrich

28./29./30.01.15, Salzburg, Tyrol, Austria

 Towards North
From Vienna´s city center out of the city
With compass without a map
25.10.14, Vienna, Austria

 Zum Himmel
walking and collecting 
Nenzing - Nenzinger Himmel - Naafkopf 
28.09.-01.10.2014, Vorarlberg, Austria

 NO TREPASSING
through foreign woods
Hudson Valley, Garrison - Indian Lake - Oscawana Lake
12./13.04.2014, New York, U.S.A.

 Port Morris
Warehouses, trucks, cold, wind, dirt, dust
23.03.2014, Bronx, N.Y.C.

 Panamericana
Route 1 from Las Lajas to Cerrillos
02.02.2012, Panama


Tokyo´s Night
3 hours - 13 kilometres
21.02.2020, Tokyo, Japan

Abraao-Parnaioca
3 Days on Ilha Grande
10.04.-13.04.2019, RJ, Brasil

Around Madeira
150km zu Fuss um die Insel
01.02.-16.02.2018

60000 Schrit
40km, 9 Stunden auf der Landstrasse von der Kunsthalle Völkermarkt bis zum Wörthersee
18.08.2016, Kärnten, Austria

From OMV to FKK to BBQ
  Der Donauinsel entlang von Süd-Ost nach Nord-West
28.07.2016, Wien

On Volcano
Zu fuss unterwegs auf Lanzarote
17.02 - 03.03.2015, Lanzarote, Spain

Dreitages Winterwanderung ohne Handy, Geld, Gepäck
Salzburg Stadt - Fronau - St. Ulrich am Pillersee - St. Johann
Jakobsweg, Bundesstrasse, Forstweg, Schnee, Schnee, Schnee
28./29./30.01.15, Salzburg, Deutschland, Tirol

Richtung Norden
Vom Zentrum Wiens aus der Stadt hinaus, mit Kompass ohne Plan
25.10.14, Wien

Zum Himmel
Nenzing - Nenzinger Himmel - Naafkopf, Umgebunsgserkundung
28.09.-01.10.2014, Vorarlberg, Austria

NO TREPASSING 
Hudson Valley, Garrison - Indiana Lake - Oscawana Lake, Ohne Plan durch fremden Wald
12./13.04.2014, New York

Port Morris  
Schmutz, Staub, Wind, Kälte,
23.03.2014, Bronx, N.Y.C.

Panamericana
Route 1 von Las Lajas - Cerrillos
02.02.2012, Panama

Walking

Performance series, text, photography, since 2012



Gehen

Performance series, text, photography, since 2012



SCHUHE_2
Gehen

Wherever you go

Shoes, Performance, Costume, 2014


Wherever you go

Shoes, Performance, Costume, 2014


Mantel
Wandermantel_4

Wandermantel

Coat, loden, leather, 2012

Der Wandermantel (2012) ist die erste Arbeit, die das Gehen thematisiert und als Methode anhand eines Kleidungsstücks präsentiert wird. 
Das großflächige Objekt aus Loden dient als Schutz vor Kälte und Nässe und vermag gleichzeitig als tragbares Gepäckstück notwendige Gegenstände in sich aufzunehmen.
Als Symbolträger für das Gehen steht dieser Mantel für Unabhängigkeit, für die Konzentration auf das Wesentliche, das Weglassen von unnötigem Ballast, für Einfachheit
und vor allem für das sich Aussetzen einer Landschaft, einer Umgebung; Welches am Besten gelingt, wenn man zu Fuss und ohne viel Gepäck unterwegs ist


Wandermantel

Coat, loden, leather, 2012

Der Wandermantel (2012) ist die erste Arbeit, die das Gehen thematisiert und als Methode anhand eines Kleidungsstücks präsentiert wird. Das großflächige Objekt aus Loden dient als Schutz vor Kälte und Nässe und vermag gleichzeitig als tragbares Gepäckstück notwendige Gegenstände in sich aufzunehmen. Als Symbolträger für das Gehen steht dieser Mantel für Unabhängigkeit, für die Konzentration auf das Wesentliche, das Weglassen von unnötigem Ballast, für Einfachheit und vor allem für das sich Aussetzen einer Landschaft, einer Umgebung; Welches am Besten gelingt, wenn man zu Fuss und ohne viel Gepäck unterwegs ist


Hanna Burkart © 2020

Hanna Burkart © 2020